Veranstaltungen in Olching

3klang Musik Tag im KOM - Olching

KOM (Hauptstraße 68 R in Olching)

„Bruchlandung auf Planet Erde“

Ein Familienkonzert von Giuseppina Simone-Marek

Eine spannende Geschichte aus dem Weltraum - zum Zuhören und erleben. Schülerinnen und Schüler aber auch Lehrerinnen und Lehrer gestalten gemeinsam eine musikalische Geschichte mit Spannung und Abenteuer ….. lasst Euch überraschen!

 

Im Anschluss an das Konzert: „Marktplatz der Musik“

Für alle Interessierten, Neugierigen …. und für alle Menschen, die Lust auf Musik haben und gerne selber aktiv sein wollen!

Die Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte von 3klang präsentieren an diesem Tag ihre Instrumente und Fächer – und das endlich wieder Live!

Alle Interessierten, Neugierigen sind herzlich eingeladen, den Infotag zu besuchen: zum Zuhören, Ausprobieren, Kennenlernen und Neues zu erfahren!

Wer weiß, vielleicht findet man hier ein schönes, wertvolles Hobby und eine sinnvolle Zeitbeschäftigung?! Auch Gleichgesinnte zum gemeinsamen Musizieren in einer der Gruppen und Ensembles lassen sich hier finden!

 

Herzliche Einladung an jung und alt! – Der Eintritt ist frei!

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

vhs Saal (Hauptstraße)

„Das wohltemperierte Clavier ist das alte Testament, die Beethoven’schen Sonaten das Neue, an beide müssen wir glauben“. Dieser im Zeitalter der Hochromantik von Hans von Bülow gezogene imposante religiöse Vergleich weist Beethoven als einen Solitär der mitteleuropäischen Musik- und Geistesgeschichte aus. Im Spannungsfeld zwischen bürgerlichen Idealen der Französischen Revolution und den Abhängigkeiten der Bonner und Wiener Adelshäuser, entwickelte sich die  einzigartige Musiksprache Beethovens. Insbesondere in seinen Spätwerken assimiliert der Komponist an Johann Sebastian Bach geschulte Kontrapunkttechniken und realisiert in seiner Musik immer wieder den am Freiheitsgedanken orientierten Weg „vom Dunkel ins Licht“.

Der zweistündige Vortrag gibt einen Einblick in die wichtigsten biographischen Stationen vor dem zeitgeschichtlichen Hintergrund und anhand ausgewählter Musikbeispiele.

 

Seine Musik hat(te) einen bedeutenden Einfluss auf die europäische Musiktradition: zum einen erstreckt sich sein musikalisches Erbe über verschiedene Genres und Stile, was die kulturelle Vielfalt Europas widerspiegelt – und auf der anderen Seite wurde seine "Ode an die Freude" aus der 9. Sinfonie sogar zur Hymne der Europäischen Union.

 

Kursleitung:  Thomas Selbach, Musikwissenschaftler und Pianist

Termin:          Mo. 8.04.24 – 10 Uhr

Ort:                 vhs Saal, Hauptstraße

Anmeldung und Kosten: vhs-olching.de

Atem Körper Ton…

3klang im Amperhof (Adlerweg 15, 82140 Olching)

… ein Workshop für Menschen, die ihre Stimme für das Singen und Sprechen entwickeln, verbessern und/oder gesund erhalten - und dabei auch Spaß haben wollen.

Stimmvolumen und Stimmbeweglichkeit, Präsenz und Authentizität können nur entstehen, wenn Atem, Körper und Ton im Zusammenspiel miteinander harmonieren und

im Gleichgewicht sind.

Unsere Stimme ist die direkte Verbindung zu unserer Umwelt und spielt eine tragende Rolle in der Kommunikation, sei es im künstlerischen Bereich wie Gesang und Schauspiel oder in Berufen, in denen das Sprechen zentrale Bedeutung besitzt (z.B.

Lehrer, Dozenten, Erzieher, Sozialpädagogen, sonstige Vortragende…). Unsere Stimme zeigt nicht nur, ob wir inhaltlich vorbereitet sind, sondern auch, ob wir mit unserer ganzen Persönlichkeit beteiligt und anwesend sind.

Der Workshop Atem Körper Ton ist eine körperorientierte Stimmbildung, die genau darauf abzielt „Herr, bzw. Frau“ seiner Stimme zu bleiben.

Die drei Säulen Atem, Körper und Ton werden durch Wahrnehmungsübungen,

Atemübungen, Sprech- und Singübungen immer wieder miteinander verbunden.

 

Ziel ist es

  • den eigenen natürlichen Atemreflex zu erkennen und zuzulassen,
  • die Körperwahrnehmung und -spannung zu erhöhen
  • den gesungenen oder gesprochenen Ton auf dem Atem kommen zu lassen
  • eine gute Artikulation zu erreichen, um bei Gesang und Sprache im Ausdruck

Konturen zu schaffen.

 

In dem Workshop

  • kann spielerisch und mit Lust ausprobiert und gelernt werden, die Stimme und die Präsenz zu optimieren.
  • kann man sich in der Gruppe ausprobieren und entdecken, welche Kraft (auch Stimmkraft) und Musikalität in jedem von uns steckt, wenn wir sie denn wirklich zulassen.

 

Der Workshop ist für eine Gruppe von 6 bis maximal 10 Personen gedacht. Die TeilnehmerInnen bringen mit:

Warme Socken, bequeme Kleidung und eine Yogamatte.

 

Termin:         Wochenend-Workshop

Sa. 20.4. von 11 - 17 Uhr und am So. 21.4. von 10 – 14 Uhr

Ort:               3klang  im Amperhof, Adlerweg 15 in Olching

Leitung:        Giuseppina Simone-Marek, Sängerin sowie Gesangs- und Atempädagogin

Kosten:         95 €, erm. 80 €

„Horn und mehr“

3klang-Olching (Adlerweg 15, 82140 Olching)

Ein Konzertnachmittag mit der 3klang Hornklasse!

Hornistinnen und Hornisten im Alter von 7 bis 70 Jahren musizieren Werke für Solo und Ensemble aus alter und neuer Zeit. Das Horn ist nicht nur ein Jagd- oder Signalinstrument sondern aus (fast) keinem Orchester wegzudenken: der volle und sonore Klang, der im Barock Einzug in die Orchestermusik gefunden hat. Für Mozart war das Horn nicht mehr aus seiner Musik (Hornkonzerte, Sinfonien) wegzudenken, in der Klassik war es unersetzlich und schließlich wurde das Horn zu dem „romantischen“ Instrument schlechthin:  Brahms, Schumann, Bruckner, Wagner und viele mehr nutzen die Klangfülle und die Einsatzmöglichkeit dieses Instrumentes. Und die Großen der Filmmusik nutzen die vielfältigen Möglichkeiten des Horns.

Aufgelockert und bereichert wird der Nachmittag mit Gästen aus anderen Instrumentalklassen. Die Leitung hat Thomas Braun.

Herzliche Einladung ergeht an alle Freunde des Horns aber auch anderer Blasinstrumente und der Musik für Bläser.

Der Eintritt ist frei!

3klang gGmbH, Adlerweg 15, 82140 Olching

www.3klang-musik.de

Elftes 3klang-Musikwochenende

Bayerische Musikakademie Alteglofsheim (Am Schlosshof 1, 93087 Alteglofsheim)

vom 03. bis 05. Mai 2024

Für alle die Freude am Musizieren haben!

Eingeladen sind alle Instrumente (Plätze für Klavier begrenzt)

Betreuende Dozenten:
Claudia Bahr (Gesamtleitung)
Terézia Vargova (Streicher)
Nana Ozaki (Bläser)
Daniel Werner (Zupfinstrumente)


Alle wichtigen Informationen und das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte aus dem Flyer:
Flyer 3klang-Musikwochenende

Anmeldeschluss: 21. März 2024

„klang spiele“

KOM (Hauptstraße 68 R in Olching)

Im Rahmen der Kreiskulturtage des Landkreises Fürstenfeldbruck:

Die übliche Rollenverteilung Musiker/Musikerin – Publikum wird in unseren Konzerten aufgebrochen, beide Seiten können zum Träger der Aktion werden: miteinander, nebeneinander, gegenüber oder auch voneinander abgewandt. Die Grenze zwischen Bühne und Zuschauerraum verschiebt sich, erfahrene Spieler und Spielerinnen antworten auf junge Stimmen, Musik begleitet Gesten, Bewegung widerspricht der Musik. Expertinnen der Theater- und Improvisationsvermittlung führen durch das „Begegnungskonzert“, das Ergebnis des Abends bleibt in gewisser Weise offen, entsteht in den Räumen und lebt natürlich vom Beitrag der Anwesenden.

Mit Judith Gorgaß, Schauspielerin und Sprecherin, Angela Pilz-Koehler, Musikerin und weiteren Musikerinnen und Musikern.

Eintritt ist frei – über Spenden freuen sich die Ausführenden!

Muttertagskonzert mit dem OSO – Olchinger Sinfonie Orchester

KOM (Hauptstraße 68 R, Olching)

Es ist schon Tradition: in jedem Jahr wird der Muttertag zu einem musikalischen Hochgenuss! Das OSO präsentiert wie in den letzten Jahren unter der Leitung der beiden Dirigenten Markus Elsner und Wolfgang Bareiß wieder ein buntes Programm. Die 3. Sinfonie von Franz Schubert, ein Konzertstück für 4 Hörner und Orchester sowie Filmmusik und weitere Werke lassen den Nachmittag wieder zu einem Erlebnis werden.

Ihre Karten sichern Sie sich am sichersten im Vorverkauf unter www.kom-olching.de!

„Holz trifft Holz“

Schreinerwerkstatt Heike Steinerstauch (Hauptstraße 22b in Olching)

Ein musikalischer Besuch in der Schreinerei mit Instrumenten aus Holz lässt die Werkstatt zum Klingen bringen! Geige, Blockflöte, Querflöte, Gitarre, Harfe, Alphorn u.a. geben sich die Ehre! Lassen Sie sich überraschen!

 

Eintritt ist frei!

Preisträger- und Lehrerkonzert von 3klang

KOM (Hauptstraße 68 R, Olching)

Schülerinnen und Schüler präsentieren im ersten Teil ihr Können: Preisträger und andere gute Musikerinnen treten auf. Im zweiten Teil des Abends musizieren Lehrkräfte von 3klang!

Olchinger Alphornkonzert

Olchinger Schlittenberg

Die 3klang Alphornbläser aus Olching präsentieren nach dem großen Erfolg vom letzten Jahr wieder ihr Können und laden alle Alphorn- und Musikfreunde zu diesem Event ein! Diesmal treten nicht nur die Olchinger Alphornbläser wie zuletzt erfolgreich auf dem Olchinger Christkindlmarkt auf, sondern auch Gastgruppen aus anderen Orten in Bayern werden diesmal wieder vertreten sein und ihre Weisen und Stücke vortragen.

Ein ganz besonderes Erlebnis wird das gemeinsame Spiel aller Alphorngruppen am Olchinger Schlittenberg sein!

Herzliche Einladung!